Monatsarchive: September 2020

Pizza irgendwas

Wir sind doch hier im Heimatland der Pizza, oder? Gut, das wäre Neapel, aber das ist von hier aus nicht sehr weit. Gestern hatten wir ja versucht, zwei Diavola zu bestellen. War dann Sardellen mit Zwiebeln. In der Annahme, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Wir lagen vor… stop me if you’ve heard this one before

Heute also ein altes Lied und ein neues als Titel – Heino und The Smiths. Wir sind wieder in Sizilien eingelaufen. Dachten diesmal, alles schlauer gemacht zu haben. Da wir eigentlich überzeugt sind, dass in Siracusa die ‚Genehmigung‘ eigentlich eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Pizza bestellt, Katze bekommen

Bestellt waren zwei Pizza Diavola, von einem unbekannten Restaurant direkt ans Boot. Als der Pizzabote kam, gesellte sich auch sofort eine Katze dazu. Die Pizza riecht lecker. Findet auch die Katze. Als der Bote sie kurz auf die Hafenmauer stellt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

puh! – rev1

Ich hatte ja überlegt, ob ich einfach den Text zu dem anderen „puh!“ Eintrag nachliefere. Aber so wird’s eigentlich klarer, und vielleicht wird der andere Beitrag mal von einem Kritiker entdeckt und wegen seiner „prägnante Emotion“ gelobt. „puh!“ habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

puh!

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Wirbelwind Sightseeing in Gozo

Kalypso ist die bekannte Göttin und Nymphe, die Odysseus sieben Jahre lang festhielt, bevor sie ihm erlaubte, zu seiner Frau Penelope auf Ithaka heimzukehren. Was muss das für eine Frau gewesen sein, den Helden der Saga so hörig zu machen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Der Kraken greift an.

Wahrscheinlich möchte sich Karl rächen, rächen für seine ganzen Artgenossen, die von uns schon verspeist wurden. Todesmutig nimmt er Anlauf, und wirf sich der SEESTERN entgegen. Leider leidet Karl an totaler Selbstüberschätzung, denn Karl ist ein ca. 5cm langer Kalamari. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Kostenlos nach Malta

Es ist toll, was man mit so einem Segelschiff alles an Geld spart. Normalerweise würde so eine Reise nach Malta einen Flug benötigen, Fahrt zum und vom Flughafen, oder zumindest eine Fähre von Sizilien. Die Seestern fährt uns kostenlos rüber. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Mal ein paar Fotos

Kultur in Messini Von Griechenland nach Sizilien Sightseeing Sizilien Abfahrt, Marzamemi, und gut, dass wir da schon durch sind…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

Marzamemi V3.0

Mittlerweile ist es fast dunkel. In Schleichfahrt tuckern wir rückwärts in die Parklücke. Die Herausforderung diesmal: die Lücke ist etwas enger, an Backbord die Josephine, eine Beneteau, und an Steuerbord eine 47 Jahre alte Swan. Der Marinero hat schon die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar