Monatsarchive: April 2014

Ein kulinarischer Abschied von Indonesien

Nach der erfolglosen Umbuchung meines Fluges bleibe ich faul im Hotel. Ich nutze die Zeit, ein paar Fotos der vergangenen Woche zur Veröffentlichung auszuwählen. Nun brauche ich nur noch eine vernünftige Internetverbindung. Obwohl weder mein Hotel, Jogjakarta, Java noch Indonesien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Tod am Prambanan

Ramayana Ballet, Prambanan, 19:53. Der Todeskampf ist im vollen Gange. Eine alte Geschichte, ein Großer gegen viele Kleine. Immer wieder bäumt sich der Große auf, schlägt wild um sich, und lässt die Kleinen hinter sich. Doch die sind unerbittlich, folgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Geschichte, und die „Ich freue mich auf…“ Liste

Ganz ungewöhnlich, ich bin mit meinem Blog fast aktuell. Deshalb heute mal ein etwas anderer Eintrag: Wings Air, die in der EU nicht zugelassene Fluggesellschaft, hat eine ungewöhnliche Grenze für aufgegebenes Gepäck: zehn Kilo. Dafür sind die Strafen für Übergepäck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Ende gut, alles gut

Mit einer leichten Linkskurve nimmt die ATR 72-600 von Wings Air Kurs auf den Flughafen von Ende auf Flores. Neben dem Bürzel der Landebahn, welches ins Meer ragt, liegt malerisch ein Schiffswrack am Strand, ein schönes Symbol der Hybris der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Von Rochen und Drachen

Gary ist Gefahrensucher. Jedenfalls führt er sich so auf – er möchte unbedingt ein Foto von dem Komodowaran und sich, und turnt dabei dem Viech vor der Nase rum. Unterstützt wird er dabei von seinen Reisebegleitern (vielleicht geht er ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos Bali 3 – Ubus für Fortgeschrittene

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Ubud für Fortgeschrittene

„Tschack tschack tschack tschack …“ intonieren die ca. sechzig halbnackten Männer, die um den Kerzenständer im Kreis sitzen. Zu dem Tschack tschack kommen weitere Töne, eine Stimme hebt zum Gesang an, einige Männer geben den Chor, andere klatschen. Manchmal stellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Safety Stop – Text und Bilder zusammen

Als Taucher kenne ich den Safety Stop. Beim Wiederauftauchen hält man in fünf Meter Tiefe für drei Minuten an, damit die Gase, die sich bei dem Wasserdruck in bis zu achtzehn Meter Tiefe im Körpergewebe eingelagert haben, wieder langsam entweichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Foto Bali 2 – Stunde der Delphinjäger

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Die Stunde der Delfinjäger

[gehört eigentlich vor den Post von Tulamben, und wird auch irgendwann dorthin zurücksortiert] Ein kurzer Ruf, ein erhobener Arm zeigt nach links vorne, die Long-Tail Motoren knattern auf zum Halali. Die Rückenflosse eines Delfins wurde gesichtet, und fünf kleine Boote … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare