Ein paar Fotos aus Myanmar – Mandalay

The road to Mandalay
IMG_4357
„Schatz, was gibt’s heute abend?“ „Reis“ „Ja, aber was für Reis?“
_MG_5301
Die Manuhani (?) Pagode in Mandalay. Einer der heiligsten Buddhafiguren, wird er ständig mit Blattgold beklebt. Er sieht aus, als hätte er Pocken.
_MG_5311 _MG_5336 _MG_5343
Mal kurz gate-crashing auf einer Hochzeit. Wir wurden wahrscheinlich so oft wie das Brautpaar fotografiert.
_MG_5355
Nebenan das Holzkloster.
_MG_5370 _MG_5379 _MG_5408
Die Pagode, in der die Kommentare zu den Schriften Buddhas aufgehoben werden
_MG_5433 _MG_5439 _MG_5454
Kinderarbeit, aber immerhin scheint sie zur Schule zu gehen (das ist die Schuluniform)
_MG_5458
Sonnenuntergang von Mandalay Hill
_MG_5487 _MG_5498 _MG_5508
Fahrt zur alten Hauptstadt Mingon. Die größte Pagode aller Zeiten wurde nach dem Tod ihres Sponsors eingestellt, aber ein paar der anderen sind auch ganz hübsch
_MG_5570 _MG_5582 _MG_5611

_MG_5614
Nonnen in ihren rosa Gewändern sammeln Essensspenden bei der Bevölkerung
_MG_5661
Rosa Gewänder ohne Nonnen
_MG_5892
Echte Burmakatzen (zumindest vom Wohnort her)
_MG_5666
Ein Ausflug südlich von Mandalay. Die ganzen Namen der Pagoden werden nachgereicht. Ehrlich.
_MG_5696 _MG_5734 _MG_5779 _MG_5790 _MG_5813 _MG_5860 _MG_5877 _MG_5899
Die längste Teakholzbrücke der Welt
_MG_5928 _MG_5948 _MG_5959 _MG_5972

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.