Ostereier verstecken

Anlässlich eines genialen Kochkurses in Bali lege ich ein neues Gewinnspiel auf – Ich dachte erst, in den Texten Ostereier für meine Leser zu verstecken, aber in der Tradition kommerzieller Gewinnspiele halte auch ich die Eingangsschwelle bewusst niedrig. Ein E-Mail an Gewinnspiel@torfprogramm.de genügt, um bei der Auslosung bei einem asiatischen Essen bei mir ab Juni teilzunehmen. Die Details:
-Teilnahmeschluss ist Ostermontag 2014
– Ausgelost werden drei Teilnehmer, die jeweils mit Begleitung zum Essen eingeladen sind.
– Erfüllungsort und -zeit: München, Sommer 2014.
– Nur eine Mail pro Teilnehmer kommt zur Auslosung. Falls zwei Personen gewinnen, die sich gegenseitig als Begleitung wählen würden, gibt es Nachrücker.
– Auslosung unter unabhängiger Aufsicht
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Warum das Ganze? Ich will weiterhin wissen, wer das hier liest. Einige von Euch schreiben Kommentare – Danke! – bei anderen erfährt man’s irgendwann beiläufig aus einer Mail (“Wir wissen, dass es Dir gut geht, denn wir lesen Deinen Blog”), aber es hilft mir echt, mir mein Publikum vorzustellen, wenn ich schreibe. Um die Attraktivität ein wenig zu erhöhen – hier ein paar der Speisen, die wir im Paon Bali bei Auntie Puspa gelernt haben:

20140402-144809.jpg

3 Gedanken zu „Ostereier verstecken

  1. natürlich kommentiere ich die Bilder, will ja in die Auslosung kommen……
    Ausschauen tun die liebevoll angerichteten Speisen gut, aber was sagt ein alter deutscher Gaumen dazu? pass weiter gut auf dich auf und komm endlich zurück in die Kiesmüllerstrasse. Deine Inder sind aber sehr nett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.