Endlich – ein paar Fotos vom Segeln

Puuh, das ist jetzt schon a bisserl her. Aber dennoch, obwohl Segeln in Thailand mehr Urlaub und Erleben war, ein paar Fotos sind’s doch geworden, die einen kleinen Eindruck vermitteln.
Der Haupteindruck natürlich: Die wilde Inselwelt. Aberwitzige Karstberge stehen einfach mitten im Wasser, zwischendrin wunderschöne Sandstrände – ein Fest für die Augen.
_MG_0926

_MG_0973

_MG_0985

_MG_0997

Während der Reise waren wir nur einmal in einer Marina, diese an einer Flußmündung und nur bei Flut zugänglich. Der Tiefenmesser hat öfter 0 Meter Wasser unterm Kiel angezeigt, aber wir sind dennoch gut durchgekommen.
_MG_1026

_MG_1019

Sauberkeit ist wichtig 😉
_MG_1012

_MG_1043

Wenn’s an Bord zu eng wird, kann man immer noch kurz ausweichen.
_MG_1053

Ko Phi Phi – der tatsächliche Wahnsinn ist schwer fotografisch zu erfassen.
_MG_1069

Karstfelsen in allen Größen und Formen
_MG_1130

_MG_1166

Ein Hong – bei den spektakulärsten Sehenswürdigkeiten ist man zur falschen Zeit in einer Konkurrenzsituation mit lauter Tagestouristen von umliegenden Resorts.
_MG_1267

_MG_1244

Bei Flaute in die nördliche Phang Nha Bucht
_MG_1295

_MG_1298

_MG_1372

Khao Ta Pu – a.ka. der James Bond Felsen
_MG_1355

_MG_1334

_MG_1388

_MG_1392

Zusätzliche Attraktion im Golf von Thailand – Schnorcheln. Ich habe mir eine recht billige Unterwasserkamera gekauft – so sehen die Fotos dann halt aus.
20130403_133530

20130330_113306

20130403_135020

20130329_141145

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Endlich – ein paar Fotos vom Segeln

  1. Erika sagt:

    …und am James Bond Felsen ist DOCH Sonne an der Spitze 😉

  2. Stephan sagt:

    Pandora.
    Eindeutig, Wasser weg, Luft hin, fertig.
    Und Christopher Lee auch gesehn?

    War aber bestimmt geil mit dem Panorama. Ist schon mal zwei Stufen besser als kroatische Pfannkuchen oder unser anderes Wort dafür, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.