Monatsarchive: Oktober 2015

Dumme Entscheidungen und kaputte Vorurteile

 Der „Lonely Planet“ schreibt  über die Stadt Русе/Ruse: „as if a little chunk of Vienna had broken off and floated down the Danube“. Das weckt Assoziationen, dass die Stadt wie ein Kleinod der KuK Monarchie ist. Es könnte aber auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Mein Geburtstag mit Sofia

Auf die Doppeldeutigkeit des Titels fällt dieses Mal wohl niemand rein? Egal, es ist mein Geburtstag und ich verbringe ihn in Sofia und damit natürlich mit Sofia. Angemessen spät stehe ich auf, gehe frühstücken und lese ein paar Glückwunsch-Posts.  Sofia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Frühere Türkei-Besucher

(von meiner Timeline VOR dem letzten Beitrag zu lesen) Als Thomas Lambert das erste Mal die Türkei besuchte, musste er wahrscheinlich nicht lauter geschäftstüchtigen Taxifahrer abwehren, Teppichverkäufer besänftigten, oder Restaurantbesitzer mit „maybe tomorrow“ vertrösten. Tatsächlich begrüßten ihn die Türken eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Willkommen in Europa

Wir ignorieren jetzt mal ganz geschmeidig dass ich auf den Ausflügen der letzten beiden Tagen auch jeweils in Europa war, denn so klingt der Titel besser.  Um 6:30 verlasse ich mein Hotel, und mache mich auf dem Weg zum Bus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Das kanadische Bademoden-Model

Die weißen Travertin-Terassen von Pamukkale sind ein toller Hintergrund für Fotos, sowohl für Selfies als auch Someoneelsies. Ein Chinese sucht sich den perfekten Platz aus, am Beckenrand, mit der Ortschaft rechts im Hintergrund, den höheren Terrassen links im Hintergrund, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare