Monatsarchive: November 2013

Der alte Segler am Inle-See

Wieder früh aufstehen, wieder Ortswechsel: Es geht nach Heho, die nächstgrößere Stadt zum Inle-See. Die Yangon Airways ATR72 (Flugzeuge – die gleichen wie auf den Kapverden) sind mittlerweile wohl bekannt. Der Claim der Airline: „You’re safe with us“. Na dann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Ein paar Bilder aus Myanmar – Bagan

Die Tempel von Bagan. Vor- und Zuname aller Pagoden, Baujahr usw. werden auch hier nachgereicht. Bestimmt. Und los geht’s mit der Ballonfahrt Geräuchert hält länger Ein Ausflug zum heiligen Berg. Im Dorf ein freundlicher Bewohner, der gerne Betelnüsse kaut. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Der Himmel über Bagan

Die alten Könige im heutigen Myanmar waren irgendwie komisch. Alle paar Herrscher haben sie die Hauptstadt verlegt. Deshalb ist der Begriff ‚ehemalige Königsstadt‘ hier nicht besonders exklusiv – alle möglichen Dörfer können das behaupten. Herausragend dabei ist aber Bagan, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Ein paar Fotos aus Myanmar – Mandalay

Diese Galerie enthält 35 Fotos.

The road to Mandalay „Schatz, was gibt’s heute abend?“ „Reis“ „Ja, aber was für Reis?“ Die Manuhani (?) Pagode in Mandalay. Einer der heiligsten Buddhafiguren, wird er ständig mit Blattgold beklebt. Er sieht aus, als hätte er Pocken. Mal kurz … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

The Road to Mandalay

Mandalay. Für mich war alleine der Name Magie. Mandalay. Es gibt ein Gedicht von Rudyard Kipling (der das Junglebuch schrieb), welches im Refrain (oder wie auch immer das bei Gedichten heisst) the Road to Mandalay zum festen Begriff erhob. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Ein paar Fotos aus Myanmar – Yangon

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Erste Station der Reise: Yangon. Mitten in der Stadt in einem Kreisverkehr steht die Sule Pagode Die Stadt selber ist eine schnell wachsende asiatische Stadt – nicht immer schön. Solange es geht, kann man doch auf Maschinen verzichten, oder? erster … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Gruppenreise

Heute ist es so weit: Das Gruppenreisenabenteuer kann beginnen. Ich verlasse meine Air B’n’B Unterkunft und bringe meinen Koffer in das für die Gruppe gebuchte Hotel. Dann eine Taxifahrt zum Acacia Tearoom, dort werde ich die Gruppe treffen. Das Lokal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Touchdown in Yangon

Touchdown in Yangon. Das erste echte Ziel dieser Reise – Istanbul war ja mehr eine spontane (und rückblickend betrachtet sehr gute) Verlegenheitslösung weil ich sonst mehr als die Hälfte des Novembers in München gewesen wäre, und das, wo ich doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Ein paar Bilder aus Istanbul

Istanbul: erst ein paar Bilder der Stadt, dann Hagia Sophia, dann blaue Moschee, dann Topkapi-Palast Die Hagia Sophia Die blaue Moschee Der Topkapi Palast catchin‘ some rays

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

(Fliegender) Schmelztiegel der Kulturen

Last day in Istanbul. Zum Anlass des Tages gibt’s nochmal Sonnenschein, endlich kann ich des Hotels Dachterrasse nutzen und mit Blick auf die blaue Moschee frühstücken. Dann Krempel zusammenpacken (es wird nicht weniger), in der Lobby unterstellen und nochmal mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare